Eine Kleidergröße weniger! Die größten Beautymomente (Teil 3) | H-Praxis Köln

Eine Kleidergröße weniger! – Die größten Beautymomente (Teil 3)

13. September 2013


Abnehmen ist für viele Menschen nicht leicht und steht wohl gerade deshalb auf der ‚Gute Vorsätze‘ Liste immer an erster Stelle. Gerade bei Frauen ist das Thema Kleidergröße immer wieder ein heiß diskutiertes Thema. Wir alle wissen, wie wichtig ein gesundes, sportliches Leben und eine ausgewogene Ernährung sind, aber leider lauern überall süße und fettige Versuchungen, die uns die Pfunde auf die Hüften zaubern. Eine Diät zu halten, eine Ernährungsumstellung durchzuführen, eine Sportroutine zu entwickeln und das Ergebnis ohne Jo-Jo Effekt zu erhalten – dazu gehören eine Menge Selbstdisziplin und ein starker Wille. Umso verständlicher ist die große Freude, wenn man tatsächlich den inneren Schweinhund überwinden konnte und nun endlich eine Kleidergröße weniger auf die Waage bringt.

Bei aller Freude über den Gewichtsverlust einer Kleidergröße oder mehr, sollte man nun auch eine Bestandsaufnahme über den Zustand der Haut an Gesicht und Körper machen. Denn oftmals leidet das Gewebe unter einem raschen oder auch starken Gewichtsverlust. Die Folge können extreme Trockenheit, Fältchenbildung oder – am Körper – ein unangenehmer Hautüberschuss sein, der sich nicht von alleine und auch nicht durch Sport zurück bildet. Um sich nun wieder rundum wohl in seiner Haut zu fühlen und bewundernde Blicke von Freunden zu erhalten, können wir unseren Patienten in der H-Praxis individuelle und umfassende Beautymaßnahmen zur Wiederherstellung der straffen und festen Gesichts- und Körperkonturen anbieten.

Ist vornehmlich die Haut an Gesicht, Hals oder Dekolleté trocken, erschlafft und fahl, können Unterspritzungen mit unterschiedlichen Hyaluronsäuren oder eine Botox® Behandlung das Mittel der Wahl sein, um die Konturen wieder klarer erscheinen zu lassen, Fältchen zu glätten oder trockene Haut von innen heraus aufzupolstern. Ein größerer Gewichtsverlust geht meist auch mit einem Volumenverlust in Wangenregion einher, die man mit einer speziellen Hyaluronsäure (z.B. Voluma) oder durch Einbringung von Eigenfett wieder in eine natürlich- jugendliche Form zurück bringen kann. Für eine allgemeine Hautverjüngung- und Verbesserung bieten wir den Patienten in unserem angegliederten Institut für medizinische Hautbehandlungen – H-Beauty – wirksame Behandlungskonzepte mit den Cosmeceuticals von Jan Marini und an.mut Kosmetik. Neu im Programm ist das eigens von H-Beauty entwickelte ‚Meso Facial‘ zur ultimativen Hautverjüngung, eine spezielle Kombination aus Glykolsäurebehandlung und kosmetischem Needling sorgt für sofortige Straffung und lang anhaltende Resultate.

Ist mit der neuen, kleineren Kleidergröße auch die Haut an Armen, Bauch oder Oberschenkeln erschlafft oder haben sich Striae (Schwangerschaftstreifen) entwickelt, könnte zunächst das Medizinische Needling als Kur-Behandlung in Betracht kommen. Hierbei wird in drei aufeinander folgenden Sitzungen mit einem bis zu 2mm langen Nadelroller über das zu behandelnde und betäubte Hautareal gerollt. Dabei entstehen Mikroverletzungen, die die Haut zur Produktion neuer Kollagen- und Elastinfasern anregen. Die Haut wird einer regelrechten, wissenschaftlich erwiesenen, Verjüngung unterzogen. Die Effekte der Behandlungen werden erst über einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten voll ausgeprägt sichtbar sein und halten sehr lange an.

„Mir als erfahrener plastisch-ästhetischer Chirurgin stehen natürlich auch die operativen Möglichkeiten einer Hautstraffung in Form von Oberarmstraffung oder Oberschenkelstraffung zur Verfügung. Dadurch lässt sich sehr schonend überschüssige Haut und auch Fett im Rahmen eines kurzstationären Eingriffs entfernen.“, sagt Dr. Simone Hellmann. In bestimmten Fällen kann eine Straffung auch durch eine Fettabsaugung ergänzt werden oder auch eine Fettabsaugung alleine bereits ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis darstellen. „Welche Operationsmethode für den Patienten sinnvoll ist, der gerade eine Kleidergröße oder mehr abgenommen  hat, erörtere ich gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch in meiner Kölner H-Praxis.“, so Dr. Simone Hellmann.

Ein gesunder Körper und schöne, straffe Haut tragen sehr viel zum Wohlbefinden der Menschen bei. In der H-Praxis erfahren Sie daher, wie wir Ihnen beim Umsetzen Ihrer Beautywünsche behilflich sein können.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann