Individuelle Faltenbehandlung in Köln: zum natürlich frischen Effekt dank der Expertise der H-Praxis

Wer frischer, wacher und jugendlicher ausschauen möchte, braucht dank zeitgemäßer Lösungen zur Faltenbehandlung längst nicht bei allen Wünschen eine Schönheits-OP.

Ob Halsfalten oder Stirnfalten, „Marionettenfalten“ oder Zornesfalten, feine Knitterfalten im Dekolleté oder tiefe „Raucherfalten“ um den Mund herum, ob durch Mimik oder Veranlagung: Moderne minimalinvasive Behandlungsmethoden können neben Faltenkorrektur auch dem Verlust von Hautvolumen und Hautelastizität entgegenwirken.

Jetzt Termin vereinbaren

Aktuelle Infos zu Corona-News

Unser Praxisbetrieb findet unter Einhaltung besonderer Sicherheitsvorkehrungen weiterhin statt. Hier finden Sie unsere Regeln zu

Schönheits-OPs trotz Corona

Ihre Expertin für eine Faltenbehandlung in Köln

Unsere Behandlungsmethoden zur Faltenbehandlung in unserer Praxis in Köln

Mit dieser als Marke eingetragenen, exklusiven Methode bietet Ihnen die H-Praxis einen auf Sie abgestimmten, nuancierten Behandlungsplan an, der für Sie ganz individuell, ganz nach Wunsch, dabei effektiv und sanft „die Uhr zurückdreht“.

Bei den Faltenbehandlungen in der H-Praxis in Köln setzt Frau Dr. Simone Hellmann ihre Fachkompetenz und Expertise aus 25 Jahren Berufserfahrung dafür ein, Ihnen eine optimal auf Ihre persönliche Situation angepasste Lösung anzubieten.

Denn die Gründe für die Alterungserscheinungen können sehr unterschiedlich sein. Sie haben auch stets ihren gewissen individuellen Kontext, etwa durch die Unterschiede in der Anatomie, dem Knochenbau, in der Beschaffenheit des Gewebes – und nicht zuletzt im Lifestyle. Auch der persönliche Wunsch, das persönliche ästhetische Ziel sind je nach Patientin und je nach Patient verschieden.

Natural Soft Lift Banner

Ursachen von Falten

Die Gründe für die Entstehung von Falten sind vielfältig. Allen gemein ist, dass sie ein kosmetisches Problem darstellen und keine medizinische Notwendigkeit der Behandlung vorliegt. Grundsätzlich ist es natürlich das Altern, was zu einem Elastizitätsverlust der Haut führt und somit zur Faltenbildung. Doch jeder Mensch altert anders und hat andere genetische Voraussetzungen, die zu mehr oder weniger Faltenbildung führen. Zum einen gibt es eine genetisch bedingte Bindegewebsschwäche, die bereits ab dem 25. Lebensjahr eine Faltenbildung begünstigen kann. Auch der Grundzustand der Haut – Trocken, sensitiv oder ölig sind Bausteine für die Entwicklung von Falten im Laufe des Alterungsprozesses.

Gibt ein geschwächtes Bindegewebe nun der Schwerkraft nach, entstehen Absenkungen im Gewebe die zur Faltenbildung (orthostatischen Falten) an Wangen, Hals und Kinn führen. Ebenso können mimische Bewegungen der Gesichtsmuskulatur ihre Spuren in der Haut hinterlassen. Diese sog. Mimikfalten zeigen sich als Zornes- und Lachfalten (Krähenfüße). Einer der größten Auslöser der Faltenbildung ist die UV-Strahlung, die Haut wird durch Sonneneinstrahlung erheblich ausgetrocknet und beschädigt, so dass aktinische, also ‚Strahlen bedingte‘ Falten sich entwickeln.

Was bedeutet eine Faltenbehandlung in der Kölner H-Praxis?

Das Ziel der Faltenbehandlung in der H-Praxis in Köln ist es, ein frisches und besonders natürliches Aussehen zu erhalten oder zurück zu gewinnen. Durch den professionellen Einsatz von Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure in Kombination mit Botox Behandlungen können hervorragende Ergebnisse erzielt werden, die keinesfalls von der Umwelt als ‚gemacht‘ wahrgenommen werden.

Die Vorteile der Faltenbehandlung in Köln

Die minimal-invasiven Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure oder Botox werden von Dr. Simone Hellmann persönlich in der Sicherheit ihrer Praxisräume durchgeführt. In den Händen einer erfahrenen Behandlerin ist die Faltenbehandlung mit wenig Zeitaufwand verbunden und die Patienten sind direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Die Ergebnisse einer Hyaluronbehandlung sind direkt sichtbar, eine Botox Behandlung entwickelt sich innerhalb weniger Tage.

✓ Geringer Zeitaufwand für eine Faltenbehandlung

✓ Patientin sind direkt wieder gesellschaftsfähig

✓ Kombination von Hyaluron- und Botox Behandlungen ist möglich

✓ Lifting-artige Ergebnisse ohne OP

Informationen zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in Köln

  • Dauer: Je nach Ausmaß und Region 10-20 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Narkose: Betäubende Salbe falls gewünscht
  • Gesellschaftsfähig: Sofort
  • Sport: Nach 1 Tag

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Ob Filler oder Botox – darum sollten Faltenbehandlungen nur von Experten durchgeführt werden

Ob Hyaluronbehandlungen oder Treatments mit Botulinumtoxin: In Expertenhänden sind es minimalinvasive Schönheitstools, die wirklich wunderbare Ergebnisse bewirken können.

Doch wie kommt es dann dazu, dass man doch recht oft misslungene Unterspritzungen und Co. sehen kann? Wie kommt es, dass die H-Praxis inzwischen eine SOS-Sprechstunde für Patientinnen und Patienten eingerichtet hat, die mit „Nebenwirkungen“ ihrer Schönheitsbehandlungen konfrontiert sind und Hilfe suchen?

Das Problem liegt zum Teil darin begründet, dass zu viele Akteure bei den „Schönheitsspritzen“ mitmischen, für die es ein Zusatzgeschäft ist. Zwar sind bestimmte Behandlungen nur approbierten Ärztinnen und Ärzten vorbehalten, aber einige Treatments dürfen von Heilpraktikern und fachfremden Ärzten durchgeführt werden. Doch speziell bei diesen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern kann es an Routine und an Erfahrung fehlen. Wenn Faltenunterspritzungen nicht täglich und über Jahre hinweg durchgeführt werden, darf man sich nicht wundern, wenn die Behandelnden kein optimales Produkt verwenden oder nicht die aktuellen, schonenden Techniken beherrschen. Dabei können die Missgeschicke bei Hyaluron dramatisch und sogar unumkehrbar sein.

Die Situation wird außerdem dadurch verschlimmert, dass Unterspritzungen aller Art u. U. von Anbietern am Rande der Legalität vorgenommen werden. Aber was dürfen Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker oder Kosmetikerinnen? Wo sind die Grenzen? Wir möchten uns mit aller Nachdrücklichkeit gegen solche fahrlässigen Behandlungs-Angebote aussprechen.

ERFAHRUNG UND WISSEN: FÜR IHRE GESUNDHEIT

In der H-Praxis steht aber Ihre Gesundheit im Vordergrund. Wir setzen auf moderne Techniken, auf aktuelles Wissen und auf hochwertige Präparate. Als sehr erfahrene Operateurin mit über 25 Jahren Erfahrung ist Frau Dr. Hellmann eine absolute Expertin auf diesem Gebiet. Sie ist bei Ihren Patientinnen und Patienten dafür bekannt, ganz natürlich wirkende, harmonische Ergebnisse zu erzielen.

Schon im Beratungsgespräch mit Frau Dr. Hellmann werden Sie alle wichtigen Details zu Ihrem Eingriff noch vor dem Eingriff selbst nachvollziehen können.

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Unser Praxisflyer

Sie möchten mehr über unsere Praxis und insbesondere unsere operativen Leistungsspektren erfahren? Dann schauen Sie sich unseren Praxisflyer an und lernen Sie unsere Spezialistin Frau Dr. Simone Hellmann sowie unsere Praxis in Köln näher kennen.

Jetzt anschauen

Vorher- Nachher Bilder von Faltenbehandlungen

Leider ist es seit April 2008 durch das Heilmittelwerbegesetz verboten, im Internet wie bisher Vorher-/Nachher-Bilder unserer Operationen zu zeigen, da dies als unlautere Werbung gilt. Selbstverständlich werden wir Ihnen jedoch im Rahmen Ihres persönlichen Beratungstermins dieses Fotomaterial zu Ihrem individuellen kosmetischen Problem demonstrieren und erläutern.

Bewertungen von Patienten zur Faltenbehandlung in der H-Praxis

Bewertung einer Faltenbehandlung in Köln

 

Die Kosten / Preise einer Faltenbehandlung in der Kölner H-Praxis

Die Kosten für eine Faltenbehandlung in unserer Praxis in Köln hängt von Ihrem individuellen Behandlungswunsch ab und können erst nach einem Beratungsgespräch mit ärztlicher Untersuchung bestimmt werden.

Anfahrt zu unserer Praxis in Köln

Nutzen Sie die Karte um eine direkte Anfahrt zu unserer Praxis in Köln zu planen. Wenn Sie unsere Praxis mit dem Auto aufsuchen, können Sie das Parkhaus Ringkaree in unmittelbarer Nähe nutzen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weiterführende Links:

[Gesamt: 13   Durchschnitt:  4.5/5]

FAQ: Wichtigste Fragen zur Faltenbehandlung in Köln

Können bei einer Faltenbehandlung verschiedene Methoden und Techniken kombiniert werden?

Ja, selbstverständlich. Je nach Ausgangslage und Ihrem Wunsch kann es sogar empfehlenswert sein, um ein entsprechendes Ergebnis zu erzielen.

Je nach Art von Faltenbehandlung ist ein kombinierter Einsatz aus Botulinumtoxin, Hyaluronsäure und auch medizinischen Hautbehandlung, wie z.B. dem Medical Needling sinnvoll.

Diese drei Methoden adressieren unterschiedliche Erscheinungen. Mit Hyaluronsäure können Hautpartien aufgepolstert werden. Dazu gehören tiefere Falten wie die Nasolabialfalte, Wangen oder aber Lippen, die ihr Volumen verloren haben. Mit Botox hingegen rücken ästhetische Mediziner den sogenannten mimischen Falten zu Leibe: Zornesfalten oder Krähenfüßen beispielsweise. Und das Medical Needling regt die hauteigene Regeneration an, verbessert die Qualität der Haut und ist eine langfristige Hautverbesserung. Treffen bei Ihnen mehrere Gründe für die Korrektur aufeinander, wird Ihr erfahrener Operateur mit Ihnen die genauen Lösungsmöglichkeiten und ggf. die infrage kommenden Kombinationen besprechen.

Welche Risiken und Komplikationen können bei einer Faltenbehandlung auftreten?

Vor einer Behandlung werden die Patienten der H-Praxis ausführlich über mögliche Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt. Wie bei jeder Injektionsbehandlung kann auch eine Faltenbehandlung kleine Hämatome, Rötungen und Schwellungen verursachen, die innerhalb weniger Tage wieder verschwunden sind.

Ist eine Faltenbehandlung eigentlich schmerzhaft?

Grundsätzlich muss man sagen, dass ambulante Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure oder Botox als wenig schmerzhaft gelten. Die beim Treatment verwendeten Spritzen sind sehr fein und werden von den meisten Menschen kaum wahrgenommen. Bei einer Unterspritzung mit Hyaluron spürt man ggf. einen leichten Druck, wenn der Filler unter die Haut injiziert wird.

Wer aber zu einer intensiveren Schmerzwahrnehmung neigt, dem kann mit einer leichten Betäubungssalbe geholfen werden. Sprechen Sie Ihre Behandlerin Dr. Hellmann doch einfach gern im Beratungsgespräch darauf an und lassen Sie sich genau erklären, was in Ihrem speziellen Fall anzuraten wäre.

Wie lange halten die Ergebnisse einer Faltenbehandlung? Wann sollte eine Faltenbehandlung wiederholt werden?

Grundsätzlich gilt: Ob Hyaluronsäure, ob Botulinumtoxin, ob Liquid Lifting – all diese Substanzen werden vom Körper komplett abgebaut und restlos ausgeschieden.

Die Dauer dessen hängt allerdings von mehreren Faktoren ab: die Menge und die Art des Präparats etwa, der Lebenswandel usw.

Man kann aber ungefähr davon ausgehen, dass eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure bis zu 8–14 Monaten halten kann. Botulinumtoxin verliert seine Wirkung nach ungefähr 6 Monaten.

Lassen Sie sich im Beratungsgespräch darüber informieren, ob und wie oft Ihre spezielle Behandlung ggf. aufgefrischt werden sollte.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2020 H-Praxis, Simone Hellmann

Cookie Einstellungen