Faltenbehandlung mit sanftem Verjüngungseffekt

Die moderne Faltenbehandlung befasst sich heutzutage nicht mehr allein mit der Korrektur der einzelnen Falte, sondern sieht das Gesicht und den Prozess der Gesichtsalterung im Ganzen. Falten können auf unterschiedliche Weise korrigiert, angehoben oder geglättet werden. Oftmals geht es auch um das Ausgleichen von verloren gegangenem Volumen in der mittleren Gesichtspartie. Anhand von uns in der Praxis professionell angefertigter Fotos von Ihnen erhalten Sie Ihre individuelle Beratung durch Ihre Expertin Dr. Simone Hellmann. Sie erstellt in Abstimmung mit Ihnen einen möglichen Behandlungsplan, der Ihre individuelle Faltenbehandlung aufzeigt und Ihren Weg zur Verschönerung unterstützt.

Ihre Expertin für eine Faltenbehandlung

Ursachen von Falten

Die Gründe für die Entstehung von Falten sind vielfältig. Allen gemein ist, dass sie ein kosmetisches Problem darstellen und keine medizinische Notwendigkeit der Behandlung vorliegt. Grundsätzlich ist es natürlich das Altern, was zu einem Elastizitätsverlust der Haut führt und somit zur Faltenbildung. Doch jeder Mensch altert anders und hat andere genetische Voraussetzungen, die zu mehr oder weniger Faltenbildung führen. Zum einen gibt es eine genetisch bedingte Bindegewebsschwäche, die bereits ab dem 25. Lebensjahr eine Faltenbildung begünstigen kann. Auch der Grundzustand der Haut – Trocken, sensitiv oder ölig sind Bausteine für die Entwicklung von Falten im Laufe des Alterungsprozesses.

Gibt ein geschwächtes Bindegewebe nun der Schwerkraft nach, entstehen Absenkungen im Gewebe die zur Faltenbildung (orthostatischen Falten) an Wangen, Hals und Kinn führen. Ebenso können mimische Bewegungen der Gesichtsmuskulatur ihre Spuren in der Haut hinterlassen. Diese sog. Mimikfalten zeigen sich als Zornes- und Lachfalten (Krähenfüße). Einer der größten Auslöser der Faltenbildung ist die UV-Strahlung, die Haut wird durch Sonneneinstrahlung erheblich ausgetrocknet und beschädigt, so dass aktinische, also ‚Strahlen bedingte‘ Falten sich entwickeln.

Welche Faltenarten gibt es?

Dynamische Falten | Mimische Falten

Falten, die hauptsächlich durch mimische Bewegungen im Gesicht entstehen, sind in der Regel das Einsatzgebiet für die Behandlung mit Botox. Hierbei handelt es sich meist um die Zornesfalten, Krähenfüße, Stirnfalten oder Nasenfalten (‚Bunny Lines‘).

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Statische Falten

Anders als bei Falten, die durch mimische Bewegungen bedingt sind, liegen die statischen Falten lediglich der individuellen Hautalterung und verschiedener Umwelteinflüsse zu Grunde. Die Haut verliert zunehmend die Fähigkeit Wasser zu speichern, wodurch sie dünn und unelastisch wird, Kollagen wird abgebaut, die Zellteilung ist verlangsamt. Statische Falten entstehen vor allem im Abschnitt zwischen Nase und Mund (Nasolabialfalten), an den Wangen (Knitterfalten), dem Kinn (Marionettenfalten) und dem Hals. Sie sind permanent sichtbar und bezeichnend für den Alterungsprozess.

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Unser Praxisflyer

Sie möchten mehr über unsere Praxis und insbesondere unsere operativen Leistungsspektren erfahren? Dann schauen Sie sich unseren Praxisflyer an und lernen Sie unsere Spezialistin Frau Dr. Simone Hellmann sowie unsere Praxis in Köln näher kennen.

Jetzt anschauen

Falten durch Volumenverlust

Ein jugendliches Gesicht zeichnet sich durch eine straffe, faltenarme und glatte Ha aus, ebenso durch klare, sanfte Konturen, wie z.B. runde Wangen und hohe Jochbeinknochen mit schönem Mittelgesicht und eine durchgehend klare Kieferkante. Diese Jugendlichkeit ist ein komplexes Zusammenspiel von Fett- und Bindegewebsschichten, die im Rahmen des Alterungsprozesses und der reduzierten Stoffwechselvorgänge langsam weniger werden. Dies bedeutet, dass die Haut erschlafft und die Bereiche des Mittelgesichts und des unteren Gesichtsdritttels absinken können, was zu einem müden, abgespannten und bisweilen hageren Aussehen führt und als Volumenverlust bezeichnet wird. Durch den Aufbau von Volumen mittels Hyaluronsäure oder Eigenfett wird versucht, diesen Prozess umzukehren oder aufzuhalten und den Volumenverlust wieder aufzupolstern

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Welche Faltenbehandlungen gibt es?

Auch im Alter ein jugendliches und frisches Aussehen zu behalten, ist das Ziel der meisten Patientinnen und Patienten. Heutzutage bedarf es hierfür nicht unbedingt einem operativen Eingriff, da zahlreiche minimal-invasive Behandlungsmethoden vorhanden sind, die dem Alterungsprozess der Haut entgegenwirken und die Optik sichtlich verbessern. Hier sind in erster Linie Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure und Falten glättende Behandlungen mit Botox zu nennen, die mit schnell sichtbarer Wirkung das Aussehen verbessern können. Auch Behandlungen zur reinen Hautverbesserung, wie Micro Needling oder Fruchtsäurepeelings sind eine komfortable Möglichkeit der Faltenbehandlung.

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Ziel einer Faltenbehandlung

Das Ziel der Faltenbehandlung in der H-Praxis in Köln ist es, ein frisches und besonders natürliches Aussehen zu erhalten oder zurück zu gewinnen. Durch den professionellen Einsatz von Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure in Kombination mit Botox Behandlungen können hervorragende Ergebnisse erzielt werden, die keinesfalls von der Umwelt als ‚gemacht‘ wahrgenommen werden.

Vorteile der Faltenbehandlung

Die minimal-invasiven Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure oder Botox werden von Dr. Simone Hellmann persönlich in der Sicherheit ihrer Praxisräume durchgeführt. In den Händen einer erfahrenen Behandlerin ist die Faltenbehandlung mit wenig Zeitaufwand verbunden und die Patienten sind direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Die Ergebnisse einer Hyaluronbehandlung sind direkt sichtbar, eine Botox Behandlung entwickelt sich innerhalb weniger Tage.

⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis ⇡

Risiken und Komplikationen einer Faltenbehandlung

Vor einer Behandlung werden die Patienten der H-Praxis ausführlich über mögliche Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt. Wie bei jeder Injektionsbehandlung kann auch eine Faltenbehandlung kleine Hämatome, Rötungen und Schwellungen verursachen, die innerhalb weniger Tage wieder verschwunden sind.

Botox und Filler gehören in Expertenhand

Sie haben sicher auch schon davon gehört, dass man sich bei der Kosmetikerin Hyaluronsäure spritzen lassen kann oder eine Botox Behandlung beim Heilpraktiker erhält. Es soll Orthopäden geben, die Hyaluronsäure ins Gesicht injizieren, mit der Begründung „Ich spritze die Substanz ja auch ins Knie“. Und manch einer erhielt seine Lifting Beratung im Hinterraum des Friseursalons. Mittlerweile bekommt scheinbar jeder seine Behandlung irgendwo von irgendwem.

Faltenunterspritzungen darf nicht jeder vornehmen. Aber was dürfen Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker oder Kosmetikerinnen? Wo sind die Grenzen? Wir möchten uns mit aller Nachdrücklichkeit gegen solche fahrlässigen Behandlungs-Angebote aussprechen. Behandlungen mit Botox und Fillern, wie z.B. Lippenvergrößerungen gehören nur in eine Expertenhand.

Die Kosten / Preise einer Faltenbehandlung Köln

Die Kosten für eine Faltenbehandlung in Köln hängen von Ihrem individuellen Behandlungswunsch ab und können erst nach einem Beratungsgespräch mit ärztlicher Untersuchung bestimmt werden.

Weiterführende Links:

[Gesamt: 7   Durchschnitt:  4.4/5]

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2020 H-Praxis, Simone Hellmann

Cookie Einstellungen