Krähenfüße behandeln -Augenfalten entfernen | H-Praxis Köln

Augenfalten entfernen lassen – Behandlung von Krähenfüßen

Das Wichtigste im Überblick

  • Dauer:  ca. 10-15 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Nachbehandlung: kühlen des Behandlungsareals
  • Gesellschaftsfähig: Sofort
  • Sport: Nach 1 Tag

Ursachen von Krähenfüßen

Die Entstehung feiner Fältchen im äußeren Augenbereich ist neben dem Prozess der Hautalterung durch häufiges Lachen oder Lächeln bedingt und wird somit auch als Lachfältchen bezeichnet. Die Kombination aus Mimik und besonders dünner Haut fördert das Auftreten solcher Fältchen. Zudem können Rauchen, sowie permanente Sonneneinstrahlung und Umwelteinflüsse diese Faltenbildung begünstigen. Auch eine genetische Disposition kann Augenfalten hervorrufen.

Wie entstehen Krähenfüßen?

Verliert die Haut im Alter an Spannkraft und Elastizität, so ist sie besonders anfällig für das Auftreten von Falten. Gerade an Gesichtsregionen mit besonders dünner Haut, wie Sie an den Augen vorzufinden ist, kann diese in Kombination mit einer schlechten Hautbeschaffenheit ein knitteriges Erscheinungsbild annehmen. Augenfalten und Krähenfüße entstehen aber auch durch häufiges Lachen, was ihnen auch den Begriff ‚Lachfalten‘ zugesteht.

Wann sollte man Krähenfüßen entfernen?

Die Behandlung von Augenfalten bzw. Krähenfüßen ist dann sinnvoll, wenn der Wunsch nach einem jüngeren und frischeren Aussehen besteht. Zwar können Krähenfüße durchaus ein positives Erscheinen widerspiegeln, zumal diese durch intensives Lachen entstehen; eine starke Ausbildung der Augenfalten hingegen kann als störend empfunden werden, so dass es sinnvoll isst, diese Partie mittels einer Botoxbehandlung zu glätten.

Was hilft gegen sogenannte Krähenfüße?

Bei Krähenfüßen ist Botox das Mittel der Wahl. Eine geringe Dosierung ermöglicht einen entspannten Look ohne Mimikverlust. Ggfs. kann in dieser Region auch auf oberflächliche Hyaluronsäure zurückgegriffen werden, die einen leicht glättenden Effekt auf die Augenfalten haben.

Behandlung von Krähenfüßen in Köln

Wir stehen Ihnen von der ersten Beratung bis zur Nachsorge von Behandlungen von Krähenfüßen in Köln jederzeit zur Seite. Zudem geben wir Ihnen gerne detaillierte und individuelle Auskünfte zur Entfernung von Krähenfüßen. Vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Termin: Rufen Sie uns gern an unter 0221 16811950 oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

Weitere Behandlungen

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*




Für weitere Patientenstimmen zur H-Praxis klicken Sie bitte HIER ❯
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann

error: