Kinnaufbau ohne Operation - Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure

Für wen eignet sich ein Kinnaufbau ohne Operation?

Ein wohlgeformtes Kinn bildet einen harmonischen Abschluss im unteren Gesichtsdrittel. Sind Patienten von einem kleinen oder fliehenden Kinn betroffen, kann mit einem Kinnaufbau ohne OP, also mit minimal-invasiver Injektion von Hyaluronsäurefillern, das Kinn harmonischer gestaltet werden und die Patienten zu einem verbesserten Selbstwertgefühl führen. Ein Kinnaufbau ohne OP mit Hyaluronsäure eignet sich für Frauen und Männer, die unter einem fliehenden Kinn oder kleinen leiden. Als fliehend bezeichnet man das Kinn, wenn die Kontur und Grenze zwischen Gesicht und Hals verschwimmen, das Kinn zurückgesetzt und klein wirkt. Ein Kinn wird dann als gut proportioniert empfunden, wenn es in Vorder- oder Seitenansicht weder zu weit vorsteht noch zurückgesetzt ist. Gerade bei Männern ist die Form eines ausprägten Kinns ein Symbol von Männlichkeit. Eine weiche, schwimmende Kinnkontur wird von vielen Männer daher als unschön empfunden und Korrektur bedürftig empfunden.

Das wichtigste im Überblick

  • Dauer:  ca. 10-15 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Nachbehandlung: kühlen des Behandlungsareals
  • Gesellschaftsfähig: Sofort
  • Sport: Nach 1 Tag

Ihre Expertin für ein Kinnaufbau ohne Operation

Wie funktioniert ein Kinnaufbau ohne Operation?

Oft besteht die Annahme, dass ein Aufbau und somit anatomisches Verändern des Kinns lediglich operativ (Kinnplastik) erfolgen kann. Es besteht jedoch ebenso die Möglichkeit, anhand der Verwendung von stabiler Hyaluronsäure eine sichtbare Veränderung des Kinns zu schaffen. Hierbei verwendet man ein volumengebendes Präparat, welches aufgrund seiner Zusammensetzung eine Hebekapazität im Gewebe aufweist. Somit kann der Bereich am Kinn durch diese Injektion hervorgehoben werden und bietet einen langanhaltenden Effekt.

Wie lange hält ein Kinnaufbau an?

Die am Kinn injizierte Hyaluronsäure hat eine lange Verweildauer und baut sich erst nach einigen Monaten ab. In der Regel dauert es über ein Jahr bis das Präparat sich wieder abgebaut hat. Weitere Injektionen zur Korrektur bzw. Auffrischung können aber auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen.

Kinnaufbau ohne OP in Köln

Wir stehen Ihnen von der ersten Beratung bis zur Nachsorge eines Kinnaufbaus ohne OP in Köln jederzeit zur Seite. Zudem geben wir Ihnen gerne detaillierte und individuelle Auskünfte zumKinnaufbau ohne OP. Vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Termin: Rufen Sie uns gern an unter 0221 16811950 oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

FAQ: Wichtigste Fragen zur Unterlidstraffung

Welche Risiken bestehen beim Kinnaufbau mit Hyaluronsäure?

Wie bei jeder Injektion müssen Sie mit Schwellungen oder einem Bluterguss rechnen. Anfänglich kann sich ein Fremdkörpergefühl zeigen, das jedoch nach max. 10 Tagen abgeklungen ist. 

Wie lange hält das Ergebnis der Unterstpritzung der Kinnlinie?

Im Regelfall hält das Ergebnis eines Kinnaufbaus mit einer festeren Hyaluronsäure bis zu 16 Monate. 

Wann kann ich wieder Sport machen?

Da dies ein minmal-invasiver Eingriff ist, dürfen Sie am Tag nach der Behandlung wieder Sport machen. 

Wann bin ich wieder gesellschaftsfähig?

Sie sind nach dem Eingriff sofort gesellschaftsfähig.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2020 H-Praxis, Simone Hellmann

Cookie Einstellungen