Fruchtsäurepeeling in Köln: Die gesunde Hautverjüngung

Was ist ein Fruchtsäurepeeling?

Lust auf einen ebenmäßigen Teint? Alle Peelings (auch ein medizinisches Peeling) im dermatologischem Sinne beinhalten das Aufbringen einer künstlich hergestellten Lösung, um bestimmte Hautschichten zu entfernen und die Erneuerung der Haut zu fördern. Hierdurch kommt es je nach Peeling-Typ zu einer sanften Abtragung von unterschiedlich dicken Hautschichten. Im Anschluss bildet der Körper vermehrt Kollagen und sorgt für nachhaltige Straffung, Glättung und Verbesserung des gesamten Gewebes.

Das wichtigste im Überblick

  • Dauer: Ca. 50 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Sport: Nach 1 Tag

Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Infos zu Corona-News

Unser Praxisbetrieb findet unter Einhaltung besonderer Sicherheitsvorkehrungen weiterhin statt. Hier finden Sie unsere Regeln zu

Schönheits-OPs trotz Corona

Ihre Expertin für ein Fruchtsäurepeeling in Köln

Wie verläuft ein Fruchtsäurepeeling ab?

Peelings auf der Basis von Fruchtsäuren (Fruchtsäurepeeling), sogenannte AHA-Peelings oder auch BHA Peelings (z.B. Salicylsäure), werden heute weltweit eingesetzt. Im praktischen Umgang mit Peelings wird von den verschiedenen Fruchtsäuren die aus Rohrzucker gewonnene Glykolsäure am häufigsten verwendet, ebenso Milchsäure oder Mandelsäure. Aufgrund ihrer kleinen Molekülgröße dringt Glykolsäure besonders gut in die Haut ein, ohne vom Körper aufgenommen zu werden. Glykolsäure löst die klebstoffartigen Zellverbindungen der Haut, die charakteristisch sind für vorgealterte Haut, Sonnenschäden, Akne, grobe Poren oder Pigmentstörungen. Die Haut sieht nach der Anwendung deutlich klarer aus, weist verfeinerte Poren auf, oberflächliche Fältchen werden gemindert und der Feuchtigkeitsgehalt, die Kollagenneubildung sowie die Zellerneuerungsrate steigt.

Unsere Peelings sind auf wissenschaftlicher Basis entwickelte, hochwirksame Kosmetikprodukte, die eine Synergie aus Kosmetik und Medizin darstellen. Wir arbeiten mit den Peelings der deutschen Firma ‚Jetceuticals‘. Das besondere bei Peelings: Sie sind bei konsequenter Vor – und Nachbereitung der höchstwirksamen Produkte nicht nur im Besitz einer geglätteten Haut im Gesicht, dem Dekolleté und den Händen mit verfeinerten Poren, sondern Sie sind auch sofort wieder gesellschaftsfähig.

Unsere Peelings sind in verschiedenen Stärken erhältlich und können auch bei sensibler Haut eingesetzt werden. Unsere medizinische Kosmetikerin wird Ihnen die geeignete Peelingbehandlung für Ihren Hautzustand empfehlen.

 Die sind die Hauptbestandteile unserer ‚Jetceuticals‘ Peelings:  

Was ist nach dem Fruchtsäurepeeling zu beachten?

Um den einmal erzielten Effekt zu erhalten, sollte nach dem Fruchtsäurepeeling eine Pflegephase mit speziellen Pflegeprodukten anschließen. Vor allem bei der vorzeitigen Hautalterung sorgen regelmäßige Auffrischungspeelings im monatlichen Abstand für einen dauerhaften Effekt.

Wissenswertes zum Fruchtsäurepeeling

Leider ist es seit April 2008 durch das Heilmittelwerbegesetz verboten, im Internet wie bisher Vorher-/Nachher-Bilder unserer Operationen zu zeigen, da dies als unlautere Werbung gilt. Selbstverständlich werden wir Ihnen jedoch im Rahmen Ihres persönlichen Beratungstermins dieses Fotomaterial zu Ihrem individuellen kosmetischen Problem demonstrieren und erläutern.

[Gesamt: 9   Durchschnitt:  3.9/5]

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2020 H-Praxis, Simone Hellmann

Cookie Einstellungen