Gesichtsverjüngung - Next Level | H-Praxis

Gesichtsverjüngung – Next Level!

Gesichtsverjüngung – Next Level!

17. Mai 2016


Meine Masterclass mit Dr. Mauricio de Maio in Berlin

von Dr. Simone Hellmann

Wenn mich mein Wecker an einem freien Pfingstsamstag um 3.30 Uhr weckt, damit ich um 6.50 Uhr einen Flug nach Berlin erwische, muss es dafür einen wirklich sehr guten Grund geben: Am 14.05.16 war ich als eine von wenigen Ärzten in Deutschland eingeladen, erneut Dr. Mauricio de Maio aus Sao Paulo in Berlin bei seiner Masterclass  über die von ihm entwickelte Gesichtsverjüngung in Form der MD Codes™ bzw. nun deren Weiterentwicklung der MD Codes™ Equations zu sehen.

Nicht nur einzelne Falten behandeln

Der plastische Chirurg De Maio ist seit vielen Jahren ein visionärer Entwickler neuester minimal-invasiver Techniken mit Botox und Hyaluronsäuren zur Gesichtsverjüngung. 2010 hat er sein mittlerweile sehr bekanntes 8-Punkte Lift zum nicht-chirurgischen Gesichtslifting erstmals vorgestellt und dieses Konzept MD CodesTour 2016in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Was ich an Mauricio de Maio am meisten schätze und was mich früh aufstehen lässt, ist die Tatsache, dass er als plastischer Chirurg ein profundes Wissen über die Anatomie eines Gesichtes und die Vorgänge der Gesichtsalterung hat und schon immer ein Vorreiter in der ganzheitlichen Betrachtung eines Gesichts war, die davon weg geht, nur einzelne Falten korrigieren zu wollen. Entsprechend hat er in den letzten Jahren seine Injektionstechniken zur Gesichtsverjüngung immer weiter entwickelt und gerade für uns plastischen Chirurgen revolutioniert. Da ich seit 2009 seine Masterclasses besuchen darf, hat er mich entscheidend in meiner Denkweise und meinen eigenen minimal-invasiven Techniken zur Gesichtsverjüngung geprägt, was heute meinen Patienten zu Gute kommt.

Dies ist auch der Ansatz meiner 2014 als europäische Marke zugelassenen Methode des ‚Natural Soft Lift by Dr. Simone Hellmann®‘. Der Unterschied zwischen diesen Ansätzen und der Vorgehensweise von „Botox und Filler to go“ Anbietern sowie nicht-ärztlichen Behandlern liegt auf der Hand: Nur nach einer ernsthaften umfassenden Gesichtsanalyse auf der Basis eines tiefen, langjährigen Wissens und entsprechender Erfahrung, kann ein mehrstufiger individueller Behandlungsplan für die ratsuchenden Patienten erstellt werden, der über eine längere Zeitspanne geplant umgesetzt wird, so dass das Ergebnis der Faltenbehandlung und Gesichtsverjüngung den Patienten eine lang anhaltende, natürliche Attraktivität und Frische zurück gibt.  Mit Hilfe eines sinnvollen Behandlungsplanes und regelmäßiger Hyaluronsäurebehandlungen wird das Gesicht erwiesenermaßen sanfter altern – mit Discountpreisen und –behandlungen sowie schnellem „Botox to go“ hat das allerdings nichts zu tun. Auch hier greift der alte Spruch: „Kaufst Du billig, kaufst Du doppelt“. Eine Tatsache, die ich leider auch gern bei auswärtig nicht so optimal verlaufenen Unterspritzungen in meiner SOS-Sprechstunde sehe und oftmals retten muss – falls das noch möglich ist.

 

Sanfte Gesichtsverjüngung mit Fillern

Dr. Simone Hellmann-Fillerinjektion

Dr. Simone Hellmann-Fillerinjektion

Mit den Hyaluronsäuren der Firma Allergan, im speziellen der Hyaluronsäure-Produktlinie ‚Juvéderm‘ und ihren Vycross®-Fillern der neuesten Generation, präsentierte de Maio im Berliner Swissotel vor 100 ärztlichen Kollegen aus ganz Deutschland die Weiterentwicklung seiner MD Codes™  – die MD Codes™ Equations. Basierend auf der Grundlage seiner eigenen klinischen Erfahrungen, die das Gesicht in kleinste, anatomische Zonen einteilen, hat er nun noch die Wünsche der Patienten mit einfließen lassen – und was sie aus Expertensicht wirklich brauchen. Denn dies ist leider häufig zweierlei – insbesondere in Deutschland. De Maio postuliert, das deutsche Patienten sehr spät den Gang zum plastischen Chirurgen erwägen und dann häufig viel Angst davor haben, dass zu viel getan wird. Das ist verständlich, da wir in der Medienlandschaft beinahe täglich „Verona-Gates“ erleben – aber mit einer sinnvollen Prophylaxe des Gesichtsalterungsprozesse, durchgeführt von einem darauf spezialisierten Facharzt, hat das natürlich nichts zu tun! Im Gegenteil: Wir können mit Hilfe geplanter und gezielter Injektionen Gesichtsausdrücke wie Traurigkeit oder Müdigkeit ins Gegenteil verkehren. Ich erlebe in meiner H-Praxis sehr häufig, dass sich Patienten nach einem Schicksalsschlag oder schwerer Krankheit zurück ins Leben gekämpft haben, aber das Gesicht noch immer Spuren dieser Lebensphasen zeigt. Für mich ist der Wunsch nach einem frischen „Neustart“  absolut verständlich – und mit Hilfe einer fundierten Gesichtsanalyse und gezielten Unterspritzungstechniken wie denen von de Maio ist dies auch möglich!

De Maio zeigte anhand zweier weiblicher und einem männlichen Patienten im Alter zwischen 41 und 67 Jahren im Rahmen von Live-Injektionen die minimal-invasiven Möglichkeiten der Gesichtsverjüngung  im gesamten Gesicht: der Augenpartie bei Tränensäcken, dunklen Augenringen und ausgeprägten Tränenrinnen sowie Volumenverlusten im Mittelgesichtsbereich, Lippenpartie und Hängebäckchen mit Hyaluronsäuren auf Basis der Vycross®-Technologie (Voluma, Volbella, Volift). Diese drei Hyaluronsäuren der vierten Generation finden seit ihrer Markteinführung 2013 auch erfolgreiche Anwendung in meiner Praxis. Ich teile als plastische Chirurgin de Maios Auffassung, dass mit der aktuellen Hyaluronsäure-Generation und speziellen Techniken durch geübte Fachärzte auch manche Patienten behandelt werden können, denen früher nur chirurgisch mittels einer Oberlidstraffung, einer Unterlidstraffung oder einem Midfacelifting zu helfen gewesen wären oder für die die Operation noch zu früh wäre.

Mein Beratungskonzept für Sie!

Dr. Simone Hellmann Nach dieser faszinierenden Masterclass von Mauricio de Maio möchte ich Sie ermutigen, sich eine individuelle Analyse und Beratung zu gönnen – um zu schauen, ob es wirklich z. B. die kleinen Augenfältchen sind, die Sie stören oder ob nicht etwas ganz anderes Ihnen einen bestimmten Look gibt. Hierzu führe ich gemäß meiner „Natural Soft Lift by Dr. Simone Hellmann®“-Methode eine fotogestützte Analyse Ihres Gesichts durch, um sowohl den aktuellen Zustand zu ermitteln als auch einmal zu schauen, wie sich Ihr Gesicht in den nächsten Jahren verändert würde, sollte keinerlei Behandlung stattfinden. Mauricio de Maio brachte in seiner Masterclass erneut zum Ausdruck, dass es – sogar in Deutschland – immer normaler wird, das wir alle unsere Attraktivität und Frische durch professionelle Gesichtsverjüngung erhalten wollen. Vor einigen Jahrzehnten war es klar, dass ein gelebtes Leben sich im Gesicht abzeichnet. Aber – ehrlich gesagt – wir haben heute erfreulicherweise eine sehr hohe Lebenserwartung  und es ist nicht ungewöhnlich, bis ins hohe Alter in den Spiegel schauen zu dürfen. Deshalb dürfen wir uns auch heute schon entscheiden, welches Gesicht uns dort entgegen blicken wird!

Wagen Sie den Blick in die Zukunft! Ich berate und begleite Sie gern dabei!

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
FacebookTwitterGoogle+PrintEmailShare
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann