Gesichtsverjüngung der Zukunft - Weltkongress in New York | H-Praxis Köln

Gesichtsverjüngung der Zukunft-Weltkongress in New York

26. November 2013


Bereits in der kommenden Woche wird Dr. Simone Hellmann nach New York fliegen, um am weltweit wichtigsten und innovativsten Kongress für Gesichtsverjüngung teilzunehmen. Das ‚Cutting Edge Aesthetic Surgery Symposium‘ ist ein dreitägiger Fachkongress, der sich ausschließlich der Gesichtsverjüngung widmet und den weltweit besten Ärzten eine besondere Plattform zum gemeinsamen Wissensaustausch sowie zum Erlernen neuester Techniken bietet.

Das altehrwürdige Grandhotel Waldorf Astoria beheimatet den diesjährigen Kongress vom 4. bis 6. Dezember 2013. Das Programm des Cutting Edge Symposiums wurde erstellt, um internationale Diskussionen anzustoßen, kontroverse Meinungen zum Thema Gesichtsverjüngung zu vergleichen und nicht zuletzt etablierte und neue Techniken der Gesichtsverjüngung vergleichend gegenüberzustellen. Im diesjährigen Fokus stehen zum Beispiel die volumengebenenden und restrukturierenden Behandlungen mit Eigenfett und die bisherigen wissenschaftlich fundierten Ergebnisse und Studien hierzu sowie die Augenlidchirurgie, die Verjüngung des Mittelgesichts durch operative Maßnahmen wie das Midfacelifting oder Volumengebung mit modernsten Hyaluronsäuren oder Implantaten. In live übertragenen Operationen haben die Ärzte die Möglichkeit, verschiedenste Operationstechniken und Techniken zur Gesichtsverjüngung zu vergleichen und zu diskutieren.

Die renommierte Fakultät des diesjährigen Kongresses sowie die Gastgeber Dr. Sherell Aston und Dr. Daniel Baker begrüßen Plastische Chirurgen, Gesichtschirurgen sowie Dermatologen aus der ganzen Welt, die in diesen drei Tagen zukunftsverändernde Maßnahmen auf den verschiedensten Gebieten der Gesichtsverjüngung präsentieren und diskutieren. Neben aller Technik und neuester Erkenntnisse stehen bei diesem Kongress die sichere und komplikationsarme Behandlung des Patienten im Vordergrund  sowie der Umgang mit möglichen Komplikationen und die Einschätzung von Langzeitergebnissen.

Unsere Patienten dürfen also mehr als gespannt sein, welche neuesten Erkenntnisse in puncto Gesichtsverjüngung Frau Dr. Hellmann aus New York mitbringen wird und Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch in der H-Praxis erläutert.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
FacebookTwitterGoogle+PrintEmailShare
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann