Gynäkomastie behandeln: Männerbrust Operation in Köln | H-Praxis

Gynäkomastie in Köln

Über die Gynäkomastie in Köln

Die Brustdrüsen bei Männern sind meist klein und unauffällig ausgeprägt.
Sind sie jedoch vergrößert, so spricht man von einer Gynäkomastie – auch Männerbrust genannt.

Die Männerbrust kann verschiedene Ursachen haben: Hormonstörungen, Übergewicht, ungesunder Lebenswandel oder die Einnahme anaboler Steroide. Auch Tumorleiden sind als Auslöser für die Gynäkomastie bekannt.

• Leiden Sie an übermäßiger Fetteinlagerung im Brustbereich?
• Fühlen Sie sich von einer deutlich sichtbaren Männerbrust gestört?

Ihre H-Praxis bietet mit der Gynäkomastie OP in Köln, einen effektiven Eingriff gegen unschöne Fetteinlagerungen an.

Jetzt Termin vereinbaren

Das Wichtigste im Überblick

  • OP-Dauer: Ca. 1,5-2 Stunden
  • Klinikaufenthalt: Ambulant
  • Narkose: Dämmerschlaf mit Propofol
  • Nachbehandlung: Tragen eines Kompressionsmieders für 6 Wochen
  • Gesellschaftsfähig: Nach 2-4 Tagen
  • Sport: Nach 4-6 Wochen

 

Weitere Informationen zur Gynäkomastie

Ihre Expertin für eine Gynäkomastie Behandlung in Köln

Expertin zum Thema Männerbrust entfernen in Köln ist unsere Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frau Dr. Simone Hellmann, die mehr als 24 Jahre Berufserfahrung in ihrer Disziplin besitzt. Erfahren, ehrlich und empathisch werden Patienten bei ihr von der ersten Beratung bis zum abschließenden Kontrolltermin betreut.

Gynäkomastie OP in Köln: Voruntersuchung, OP und Nachbehandlung

Sofern hormonelle Erkrankungen und Tumorleiden durch Voruntersuchung beim Urologen beziehungsweise Endokrinologen ausgeschlossen sind, steht Ihrer Gynäkomastie Behandlung aus medizinischer Sicht nichts im Weg. Ein persönliches Beratungsgespräch mit unserer Fachärztin Dr. Simone Hellmann klärt Sie zu allen weiteren Fragen auf.

Je nach individueller Ausgangslage geht Dr. Simone Hellmann bei Ihrer Gynäkomastie Behandlung schrittweise vor. Erster Schritt ist die Fettabsaugung (Liposuktion). Über mehrere kleine Hautschnitte wird dabei eine Spezialkanüle eingeführt, die zum Absaugen der Fettzellen dient. Zweite Stufe ist – je nach Notwendigkeit – die Entfernung des Restdrüsenkörpers. Als letzte Stufe nimmt Dr. Simone Hellmann eine Bruststraffung vor, die jedoch nicht in allen Fällen erforderlich ist.

Jetzt Termin vereinbaren

Bei jungen Männern beispielsweise, deren Haut sich noch sehr gut regeneriert, genügt meistens die Absaugung des Fetts. Die Haut bildet sich anschließend von selbst wieder zurück. Bei Patienten hingegen, bei denen nach der Liposuktion ein sehr großer Hautüberschuss verbleibt, führt Dr. Simone Hellmann einen chirurgischen Eingriff zur Hautstraffung durch.

Nach der Operation wird die Heilung durch ein Kompressionsmieder unterstützt, das für sechs Wochen getragen werden muss. Bei Nachsorge und Narbenpflege ist das Team der H-Praxis für Sie da.

Männerbrust entfernen in Köln: Ihre Vorteile auf einen Blick

✓ Durchgeführt wird die Gynäkomastie OP – je nach Wunsch und individueller Ausgangslage – im Dämmerschlaf und ambulant oder unter Vollnarkose, stationär. Bei stationärer Durchführung schließt sich eine Übernachtung in unserer Belegklinik an.

✓ Unsere Fachärztin, Frau Dr. Simone Hellmann, begleitet Sie bei Ihrer Gynäkomastie Köln von Anfang an.

✓ Sie führt Ihre Gynäkomastie in Köln nach höchsten medizinischen Qualitätsstandards durch. Ziel der Behandlung sind optimale Resultate für Sie!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Fachärzte für Allgemeinchirurgie
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann

error: