Innerer BH - Was ist damit gemeint? | H-Praxis Lexikon

Innerer BH

17. Juli 2017


Der Begriff des 'inneren BH' hat sich in den letzten Jahren im Bereich der Buststraffung (Mastopexie) umgangssprachlich durchgesetzt. Grundsätzlich geht es bei dieser anspruchsvollen OP Technik der Bruststraffung darum, eigenes Brustgewebe als Stütze zu verwenden, um für die Patientin ein formschönes Dekolleté und natürliches Brustvolumen zu erzielen, das sich selbst trägt und die Brust stützt. Auf die Einbringung eines Silikongelimplantats kann somit verzichtet werden.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann