Was ist eine Kapselfibrose und wie entsteht sie ? | H-Praxs Lexikon

Kapselfibrose

12. Juli 2017


Nach einer Brustvergrößerung kann durch das eingelegte Implantat im Laufe der Zeit eine Kapselfibrose entstehen. Dies geschieht, wenn der Körper das Implantat als Fremdkörper erachet und es in einer harten, bindegewebsartigen und teilweise schmerzhaften Kapsel einhüllt. In einer ausführlichen Beratung in der H-Praxis erhalten Sie alle wissenswerten Erkenntnisse zur Entstehung der Kapselfibrose, den Risiken bei einer Brustvergrößerung und den Behandlungsmöglichkeiten.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
FacebookTwitterGoogle+PrintEmailShare
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann