Kollagen - Elastizitätsbaustein der Haut | H-Praxis Lexikon

Kollagen

14. Juli 2017


Kollagen ist ein Strukturprotein, der in der Dermis (Lederhaut) gebildet wird unf für die Elastizität des Bindegewebes und der Haut eine wichtig Rolle spielt. Im Laufe des Lebens lässt die körpereigene Kollagenproduktion nach. Ziel der ästhetischen Medizin ist es, die Kollagenproduktion weiter zu stimulieren, z.,B. durch ein Medizinisches Needling oder aber durch Injektionen von Hyaluronsäurefillern zu ersetzten.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann