Meine Oberlidstraffung-Perfekt & unspektakulär! • Schönheitschirurgie Köln - Dr. med. Simone Hellmann

Meine Oberlidstraffung-Perfekt & unspektakulär!

Meine Oberlidstraffung-Perfekt & unspektakulär!

5. Juli 2018


Wir durften unseren Patienten Tom zu den Erfahrungen seiner Oberlidstraffung interviewen

H-Praxis: Hallo Tom! Wir freuen uns sehr, dass Du die persönlichen Erfahrungen Deiner Oberlidstraffung mit unseren Patienten teilen möchtest. Was war der Grund für den Eingriff?

Tom: Ich wurde oft Freunden angesprochen, dass ich sehr müde und abgespannt aussehe. Das hat mich wirklich gestört, denn ich fühle mich nicht müde und möchte daher auch nicht so erscheinen. Aber ich habe auch bemerkt, dass meine Lider abends zu Hause doch schwer wurden und ich das Gefühl hatte, sie öfter schließen zu müssen, um sie zu entspannen.

Ich hatte eine Oberlidstraffung bereits lange Zeit erwogen, aber ich musste den richtigen Zeitpunkt abwarten, da ich viel arbeite und auch viel international unterwegs bin. Dr. Simone Hellmann habe ich bereits im Frühjahr 2015 kennen gelernt und wusste von Anfang an: wenn OP, dann nur bei ihr!

H-Praxis: Und wie hast du die Oberlidstraffung erlebt?

Tom: Das lässt sich in einem Wort zusammenfassen: UNSPEKTAKULÄR – Ich war natürlich aufgeregt und hatte mich darauf eingestellt, eine lange Zeit ziemlich ‚bescheiden‘ auszusehen. Im Dreifaltigkeits Krankenhaus fühlte ich mich sofort sehr aufgeboben, im OP hingen meine Vorher-Fotos, da stand mein Name, Dr. Hellmann nahm mich in Empfang und auf einmal war alles gut! Von der OP habe ich gar nichts mitgekriegt, es war wie schlafen und Dr. Hellmann hat mich geweckt, als alles vorbei war.

H-Praxis: Das klingt ja sehr entspannt Tom und wie waren die Tage danach?

Tom: Ich war total überrascht, dass ich quasi keinerlei Nebenwirkungen der Oberlidstraffung in meinem Körper spürte. Ich hatte keine Schmerzen – gar nichts. Am 2. Tag nach dem Eingriff waren zwar die Schwellung und Rötungen am Auge am stärksten, aber ich fühlte mich körperlich jederzeit total gut. Hätte ich gewusst, dass das alles so unproblematisch für mich ist, hätte ich mir gar keine Gedanken vorher gemacht. Die OP war am Donnerstag und ich war am Dienstag wieder arbeiten.

H-Praxis: Wie fühlst du dich heute?

Tom:: Also erstmal möchte ich sagen, dass ich mich sofort wohl gefühlt habe. Ein endgültiges Ergebnis hMeine Oberlidstraffungabe ich ca. nach 4 Monaten gesehen. Da waren alle Schwellungen weg und ich hätte niemals gedacht, dass die Haut am Auge so glatt wird und ich so einen krassen Unterschied sehe. Alles fühlt sich leicht an. Zwischendurch hatte ich zwar mal das Gefühl, dass die Augen unterschiedlich heilen, aber das ist wohl normal. Meine Narben habe ich immer eingecremt und massiert, das hat die Haut weicher gemacht und lies alles schnell heilen.

H-Praxis: Dein Fazit?

Tom: Ich kann eine Oberlidstraffung nur empfehlen. Völlig unproblematisch und einfach ein tolles neues Lebensgefühl! Sieht doch super aus, oder?!

 

Einen unverbindlichen Beratungstermin zur Lidstraffung  können Sie gerne hier vereinbaren.

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann