Micro Needling - Medical Needling | H-Praxis Köln

Micro Needling mit dem Needling Pen

Das Wichtigste im Überblick

  • Dauer: Je nach Ausmaß und Region 15-30 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Narkose: Betäubende Salbe
  • Gesellschaftsfähig: Nach 1-2 Tagen
  • Sport: Nach 1 Tag

Allgemeines zum medizinischen Needling

Das Medizinische Needling (Micro Needling) mit dem Needling Pen ist eine schonende, minimal invasive Behandlungsmethode zur signifikanten Verbesserung der Hautstruktur, zur Verjüngung der Haut sowie zur gezielten Behandlung von Falten und Narben. Durch die Behandlung (Medizinisches Needling) werden die Selbsterneuerungs-Mechanismen der Haut auf natürlichem Weg aktiviert und die Neuproduktion von Kollagen- und Elastinfasern in einzigartiger Weise angeregt. Die Haut wird deutlich dichter, glatter und straffer. Im Gegensatz zu Verfahren, die die Haut abtragen (z.B. Laser), ist bei einem medizinischen Needling mit dem Needling Pen nicht mit einer Narbenbildung oder Pigmentstörung zu rechnen, sondern mit einer echten Hautregeneration. Dies konnte in groß angelegten Studien nachgewiesen werden.

Die Behandlung

Das medizinische Needling, auch „Collagen Induktionstherapie“ ist ein medizinisches Verfahren und wird zur Verbesserung der Hautstruktur bei atrophischen / hypertrophischen Narben, Aknenarben, Schwangerschaftsstreifen sowie bei Skin Rejuvenation, Faltenbehandlung und Pigmentstörungen eingesetzt.

Bei der Behandlung wird der Needling Pen sanft über die zuvor lokal betäubten betroffenen Hautareale geführt, wobei es durch die Penetration der Nadeln in die Haut zur Bildung von stecknadelkopfgroßen Blutungen der Kapillargefäße kommt. Diese sog. Petechien sind harmlos und für den Behandlungserfolg unabdingbar. Nachfolgend schließen sich die Stichkanäle sofort wieder, so dass die Barrierefunktion der Haut intakt bleibt.

Der Needling Pen ermöglicht ein stufenloses Needling in jeder Gesichts- und Körperzone. Darüber hinaus können hochdosierte Wirkstoffe, wie z.B. Vitamine und Hyaluronsäure direkt in die Haut eingearbeitet werden und im Sinne einer Mesotherapie in tiefere Hautschichten geschleust werden.

Nach der Behandlung

Blutverdünnende Mittel wie beispielsweise Aspirin sollten am Behandlungstag des Medizinischen Needling mit dem Needling Pen nicht eingenommen werden. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir ein Medizinisches Needling in 3 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen durchführen zu lassen.

Da die Haut nach der Behandlung (Medizinische Needling) gerötet und gereizt sein kann, tragen wir unmittelbar nach dem Needling verschiedene beruhigende und restrukturierende Wirkstoffe auf die Haut auf. Die Haut normalisiert sich jedoch in der Regel innerhalb weniger Stunden wieder, so dass sie schnell wieder gesellschaftsfähig sind.

Wissenswertes zum medizinischen Needling in Köln

Leider ist es seit April 2008 durch das Heilmittelwerbegesetz verboten, im Internet wie bisher Vorher-/Nachher-Bilder unserer Operationen zu zeigen, da dies als unlautere Werbung gilt. Selbstverständlich werden wir Ihnen jedoch im Rahmen Ihres persönlichen Beratungstermins dieses Fotomaterial zu Ihrem individuellen kosmetischen Problem demonstrieren und erläutern.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:







Für weitere Patientenstimmen zur H-Praxis klicken Sie bitte HIER ❯
Bewertung wird geladen...
 
 
Impressum
Blog
Kontakt


© 2017 H-Praxis, Simone Hellmann