Micro Needling mit dem Needling Pen

Sie sind ein Freund von Langzeit-Effekten?

Was ist Micro Needling?

Medical Needling Das Medizinische Needling (Micro Needling) mit dem Needling Pen ist eine schonende, minimal invasive Behandlungsmethode zur signifikanten Verbesserung der Hautstruktur, zur Verjüngung der Haut sowie zur gezielten Behandlung von Falten und Narben. Durch die Behandlung (Medizinisches Needling) werden die Selbsterneuerungs-Mechanismen und die natürliche Wundheilung der Haut aktiviert sowie die Neuproduktion von Kollagen- und Elastinfasern in einzigartiger Weise angeregt. Die Haut wird deutlich dichter, glatter und straffer. Im Gegensatz zu Verfahren, die die Haut abtragen (z.B. Laser), ist bei einem medizinischen Needling mit dem Needling Pen nicht mit einer Narbenbildung oder Pigmentstörung zu rechnen, sondern mit einer echten Hautregeneration. Dies konnte in groß angelegten Studien nachgewiesen werden.

Das wichtigste im Überblick

  • Dauer: Je nach Ausmaß und Region 15-30 Minuten
  • Behandlungsort: Ambulant in der Praxis
  • Narkose: Betäubende Salbe
  • Gesellschaftsfähig: Nach 1-2 Tagen
  • Sport: Nach 1 Tag

Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Infos zu Corona-News

Unser Praxisbetrieb findet unter Einhaltung besonderer Sicherheitsvorkehrungen weiterhin statt. Hier finden Sie unsere Regeln zu

Schönheits-OPs trotz Corona

Ihre Expertin für Micro Needling in Köln

Wie läuft ein Micro Needling ab?

Zum Microneedling nutzen wir einen Needling Pen der neusten Generation, dessen sterile Nadeln in variabler Tiefe in die Haut dringen können und individuell auf jede Hautzone und Hautbeschaffenheit eingestellt werden können. Das zu behandelnde Areal wird zuvor mit einer Creme betäubt, so dass die Behandlung für den Patienten sehr komfortabel ist. Beim Microneedling entstehen kleinste Stiche (Mikroverletzungen) in der Dermis, die eine Vielzahl von Wundheilungsvorgängen in der Haut auslösen. Auf den Reiz der Nadeln, werden ebenso Wachstumsfaktoren ausgesendet, die die Bindegewebszellen zur Bildung von Elastin und Kollagen anregen. Die Fibroblasten bilden ein hochwertiges, netzartiges Gerüst aus neuem Kollagen in der Haut. In den Kapillaren werden ähnliche Wachstumsreize angeregt, neue feine Blutgefäße zu bilden. Dadurch wird die Haut besser durchblutet und ihre Regenerationsfähigkeit gesteigert.

Es ist wichtig zu wissen, das der Behandlungseffekt nicht sofort sichbar ist. Die Behandlung wirkt nach und somit ist mit einer Hautverjüngung- und Verbesserung erst nach ca. 2 Monaten zu rechnen. Die Haut wird nachhaltig widerstandfähiger, straffer und frischer. Auch die Hautfeuchtigkeit kann besser gespeichert werden.

Das Microneedling ist kein abtragendes Verfahren, wie z.B. der Laser oder die Dermabrasion. Daher kann es nach der Behandlung auch nicht zur Narbenbildung oder Pigmentstörung kommen. Es findet immer eine echte Hautregeneration statt, eben eine Art ‚Bio-Lifting‘. Dies konnte in groß angelegten Studien der Universität Hannover nachgewiesen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist nach dem Micro Needling zu beachten?

Nach dem Micro Needling empfiehlt es sich, die Haut mit geeigneten Pflegewirkstoffen zu versorgen und zu beruhigen. Direkt nach dem Needling auftretende Rötungen, Blutungen oder Schwellungen werden mit einer Maske und Wirkstoffseren vor Ort behandelt und bilden sich rasch zurück. Nach dem Microneedling zeigt sich eine sonnenbrandartige Rötung, die – je nach Empfindlichkeit 1-2 Tage auftreten kann und dann abklingt. Diese Entzündungsreaktion ist gewünscht und sollte nicht gekühlt werden. Die Haut normalisiert sich in der Regel innerhalb 1-2 Tagen wieder, so dass sie wieder gesellschaftsfähig sind. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir ein Medizinisches Needling in 3 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen durchführen zu lassen. Das Microneedling kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden und hinterlässt ein lang anhaltendes Ergebnis. Das Auftragen einer Tagespflege mit Lichtschutz ist unabdingbar.

Wissenswertes zum Micro Needling

Leider ist es seit April 2008 durch das Heilmittelwerbegesetz verboten, im Internet wie bisher Vorher-/Nachher-Bilder unserer Operationen zu zeigen, da dies als unlautere Werbung gilt. Selbstverständlich werden wir Ihnen jedoch im Rahmen Ihres persönlichen Beratungstermins dieses Fotomaterial zu Ihrem individuellen kosmetischen Problem demonstrieren und erläutern.

[Gesamt: 18   Durchschnitt:  3.3/5]

FAQ: Wichtige Fragen zum Micro Needling

Für wen ist Micro Needling geeignet?

Der Eingriff ist dank der vielfältigen Behandlungsgebiete für jeden geeignet.

Wie viele Micro Needling Behandlungen sind notwendig?

Wir empfehlen 3 Behandlungen in einem Abstand von 6-8 Wochen, um das beste Ergebnis zu erhalten.

Wie schmerzhaft ist ein Micro Needling?

Kaum, da die Haut vorher mit einer Creme betäubt wird, so dass die Behandlung sehr komfortabel ist. 

Kann man nach einem Micro Needling duschen?

Sie sollten direkt nach dem Eingriff auf Duschen verzichten, am besten 24 Stunden warten.

Kann man nach nach Micro Needling Sport machen?

Sie dürfen nach ein bis zwei Tagen mit dem Sport beginnen.

Wann kann ich nach Micro Needling in die Sonne?

Sie sollten längere und intensive Sonneneinstrahlung in der ersten Woche nach der Behandlung vermeiden.

Wie sehe ich nach der Behandlung aus?

Ihre Haut wird nach der Behandlung stark geörtet aussehen, ähnlich einem Sonnenbrand. Die Rötung klingt innerhalb von 2-3 Tagen ab. 

Welche Risiken hat die Micro Needling Behandlung?

Bei empfindlicher Haut können Rötungen und Schwellungen etwas länger andauern. 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*



Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
Impressum
Blog
Kontakt
Datenschutz


© 2020 H-Praxis, Simone Hellmann

Cookie Einstellungen